Tips Moon Magic Serum2022-06-14T12:47:24+02:00

Häufig gestellte Fragen
Moon Magic Serum

Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten auf dieser Seite zusammengestellt. Wenn deine Frage hier nicht aufgeführt ist, kannst du uns gerne eine E-Mail an support@loislee.nl schicken.

Welche Inhaltstoffe sind im Moon Magic Serum?2022-06-13T16:44:49+02:00

Bakuchiol ist der “STAR-Inhaltsstoff“ im Moon Magic Serum, und das in einer maximalen Dosierung von 1%. Mehrere wissenschaftliche Studien* haben gezeigt, dass die Wirkung von Bakuchiol der von herkömmlichem Retinol ähnelt: Es stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin und verringert sogar den Abbau von Kollagen und Elastin. Außerdem fördert Bakuchiol eine gesunde Zellteilung. Die positiven Eigenschaften bei der Behandlung von Akne sind überragend. Anti-Aging und Anti-Akne in einem einzigen pflanzlichen Inhaltsstoff! Im Gegensatz zu Retinol, das schädliche Nebenwirkungen verursachen kann, ist Bakuchiol völlig sicher: Du kannst alle Vorteile des Öls genießen und hast keine Nachteile, die die Verwendung von Retinol mit sich bringen kann. Loïs Lee verwendet Bakuchiol (Sytenol A) in der höchstmöglichen Dosierung.

Übrige Highlights

  • Haferlipide: glutenfreie Ceramide, stärken die Hautbarriere und schützen den  Feuchtigkeitshaushalt
  • Gotu Kola (Centella Asiatica): wirkt heilend und verjüngend
  • Blue Tansy: ätherisches Kamillenöl, wirkt beruhigend und entzündungshemmend
  • Spilanthes Acmella: “natürliches Botox “
  • Kollagen: pflanzliche Peptide, geben der Kollagenproduktion einen Boost und hemmen den Kollagenabbau
  • Schwarze Johannisbeere CO2-Extrakt: reich an Antioxidantien, Vitamin C und Omega-Fettsäuren, beruhigt und versorgt die Haut
  • Cacay-Öl: Pflanzenöl mit dem höchsten Vitamin-A-Gehalt

Auch die anderen fünf Inhaltsstoffe spielen in dem magischen Serum eine Rolle. Moon Magic Serum ist natürlich völlig #nomoremeuk, völlig frei von Füllstoffen, Duft- und Farbstoffen, billigen Inhaltsstoffen, die nichts zu einer gesunden Haut beitragen, Konservierungsmitteln, synthetischen Inhaltsstoffen und Parfüm. Also….100% #nomoremeuk!

Was ist Bakuchiol?2021-09-29T11:58:27+02:00

Bakuchiol ist der “STAR-Inhaltsstoff“ im Moon Magic Serum, und das in einer maximalen Dosierung von 1%. Mehrere wissenschaftliche Studien* haben gezeigt, dass die Wirkung von Bakuchiol der von herkömmlichem Retinol ähnelt: Es stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin und verringert sogar den Abbau von Kollagen und Elastin. Außerdem fördert Bakuchiol eine gesunde Zellteilung. Die positiven Eigenschaften bei der Behandlung von Akne sind überragend. Anti-Aging und Anti-Akne in einem einzigen pflanzlichen Inhaltsstoff! Im Gegensatz zu Retinol, das schädliche Nebenwirkungen verursachen kann, ist Bakuchiol völlig sicher: Du kannst alle Vorteile des Öls genießen und hast keine Nachteile, die die Verwendung von Retinol mit sich bringen kann. Loïs Lee verwendet Bakuchiol (Sytenol A) in der höchstmöglichen Dosierung.

Warum soll ich das Serum abends anwenden?2021-09-29T11:59:51+02:00

Nachts regeneriert sich die Haut und dieses Serum hilft der Haut dabei sich zu regenerieren.

Was ist der Unterschied zwischen Bakuchiol und Babchi?2021-09-29T12:02:07+02:00

Bakuchiol ist der Wirkstoff aus den Babchisamen, er hat die gleiche Wirkung wie Retinol (das resultiert aus Forschungen).

Der Unterschied zwischen Bakuchiol und Babchi besteht darin, dass Babchi-Öl (oder Extrakt) etwa 1-12% Bakuchiol enthält, während das von uns verwendete Bakuchiol 99% Bakuchiol enthält.

Viele andere Marken verwenden zwar “Bakuchiol”, aber auf der INCI-Liste (Liste der Inhaltsstoffe) steht dann zum Beispiel Babchi-Oil, Bakuchi oder Psoralea Corylifolia. Das ist nicht das Bakuchiol, welches bei den Forschungen verwendet wurde. Die Inhaltsstoffe, die wir oben genannt haben, sind  aufgrund des hohen Anteils an Psoralen (Bestandteile der Babchi-Pflanze) lichtempfindlicher und können deine Haut empfindlicher machen.

Warum ist in diesem Serum kein Retinol?2021-09-29T12:03:29+02:00

Weil es nicht gut für deine Haut ist. Deine Haut wird zwar “glatter und gleichmäßiger” (auf kurze Sicht), aber auch dünner, empfindlicher und lichtempfindlicher. Hierdurch wird die Gefahr von Reizungen und Entzündungen sehr hoch. Und das wiederum kann negative Folgen für deine Haut haben (z.B. Akne, Unreinheiten, Rosazea, Ekzeme, vorzeitige Hautalterung).

Wie verwende ich Moon Magic Serum?2021-09-29T12:08:49+02:00

Nach der Reinigung mit dem Cleansing Oil und der anschließenden Pflege mit der Hydrating Essence trägst du einige Tropfen des Moon Magic Serums mit leichten drückenden und tupfenden Bewegungen auf die Haut auf. Du verwendest das Moon Magic Serum am Abend, und zwar als Ersatz für das Beauty Oil oder deine übliche Nachtpflege. Du kannst das Moon Magic Serum auch mit einem Tropfen Beauty Oil mischen. Finde selbst heraus, was für dich am besten funktioniert. Wenn deine Haut empfindlich reagiert, ist es ratsam die Anwendung langsam zu steigern.

Benötige ich außer dem 3 Step Beauty Ritual noch ein Serum?2022-06-13T16:44:22+02:00

Das 3 Step Beauty Ritual ist die Grundlage für eine gesunde Haut. Das Ritual besteht aus Reinigen | Versorgen mit Feuchtigkeit | Nähren. Moon Magic Serum ist eine Ergänzung zu dem Ritual, ein zusätzliches (Luxus-)Produkt, das deiner Haut gut tun wird. Es ist für die (reifere) Haut, die ein bisschen mehr Pflege braucht oder will.

Ich bin schwanger, kann ich Moon Magic Serum verwenden?2021-09-29T12:15:18+02:00

Es gibt keine ausreichenden Daten über die Sicherheit von Bakuchiol bei Schwangeren, daher empfehlen wir Moon Magic während der Schwangerschaft nicht anzuwenden.

Was mache ich mit den leeren Fläschchen?2021-10-05T11:57:51+02:00

Sie sind tatsächlich fast zu schön, um sie in den Glascontainer zu werfen. Aber das ist die beste Lösung. Glas kann unendlich oft recycelt werden, was eine Menge neuer Rohstoffe spart. Fast 90% des gesamten Glases wird recycelt. Recycling reduziert außerdem auch die CO2-Emissionen.